Rattan Strandkörbe richtig pflegen

Strandkorb

Damit Sie einen Rattan Strandkorb lange Zeit für sich beanspruchen können, sollten Sie diesen einer richtigen Pflege unterziehen. Schließlich wirken Witterungseinflüsse und Schmutz immer auf den Strandkorb ein. Für die richtige Pflege von einem Rattan Strandkorb benötigen Sie nur wenig Zeit, um diese Sitzgelegenheit entsprechend zu reinigen. Mit ein paar wertvollen Tipps können Sie sich lange Zeit an einem Rattan Strandkorb erfreuen, ohne dass Sie sich nach kürzester Zeit einen neuen Strandkorb anschaffen müssen.

Strandkörbe, die aus einem exotischen Holz gefertigt sind, sehen nicht nur sehr edel aus, sondern kosten auch dementsprechend Geld. Exotisches Holz hat den Nachteil, dass es mit der Zeit durch Witterungseinflüsse ergraut. Daher sollten Sie diesen Rattan Strandkorb einer dementsprechenden Pflege unterziehen. Nach dem Reinigen mit Wasser sollten Sie dieses edle Stück trocknen lassen. Anschließend empfiehlt es sich, diesen vor dem Gebrauch sowie vor dem Einwintern mit einem entsprechenden Teaköl einzulassen. So verhindern Sie das Ergrauen des Holzes.

Besitzen Sie einen Rattan Strandkorb aus einem Naturgeflecht, so kann dieser ebenfalls durch verschiedene Witterungseinflüsse ergrauen. Naturgeflechte können Sie beispielsweise mit einem Hochdruckreiniger säubern, sodass Sie Schmutz, Staub und Fette von Sonnenölen entfernen. Allerdings sollten Sie hierbei darauf achten, dass Sie den Wasserstrahl nicht zu stark einstellen. Bei richtiger Dosierung beschädigen Sie die Holzfasern nicht. Nach gründlicher Reinigung können Sie diesen einmal im Jahr mit einer Lasur einlassen. Hierbei empfiehlt sich eine durchsichtige Holzlasur, damit die Maserung von Rattan wieder zur Geltung kommt.

Für Polygeflecht beziehungsweise für einen Rattan Strandkorb aus Kunststoff eignet sich ein Hochdruckreiniger hervorragend. Sie können diesen mit höherem Druck abspülen und anschließend mit einer Bürste reinigen. Nach dem Trocknen ist dieser wieder einsatzbereit.

2 Replies to “Rattan Strandkörbe richtig pflegen”

  1. Tom

    Richtig toller Artikel. Konnte total viele und gute Informationen sammeln. Vor allem darüber ist es oft richtig schwer was zu finden. 😀 LG

    Antwort
  2. Nina

    Danke für den Tipp. Ich hab mich bisher nicht getraut meinen Strandkorb mit dem Hochdruckreiniger zu bearbeiten, weil doch dann der Stoff auch nass wird. Aber ich werde es mal vorsichtig versuchen.

    Habt ihr einen Tipp, wie ich Parkett wieder aufarbeiten kann ohne es ganz abzuschleifen? Wir haben so angeweisstes und da wo man mit den Stühlen immer drüber schiebt, ist die Farbe mittlerweile ab.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.